Die Firma

Unser gesamtes Sortiment zielt darauf ab den Wert Ihrer Kerzen zu erhöhen. bekro Farben, Lacke und Duftstoffe sprechen die Sinne an, schaffen einzigartige, hochwertige Designs. Additive verbessern die Qualität und tragen auf diese Art zur Wertschöpfung bei.

Die Gründer von bekro entwickelten 1966 die ersten Farben speziell für Kerzen. Unsere Produkte waren so innovativ und qualitativ hochwertig, daß wir von Anfang an weltweit eine führende Position einnahmen. Unter anderem erhielten wir in New York den TOP 20 Award für Innovation.

Auf der Grundlage unserer Erfahrungen und des Wissens, welches unsere Chemiker durch unzählige Tests mit Farben, Duftstoffen und Additiven gewinnen, lernten wir die Eigenschaften, Zusammenhänge und Wechselwirkungen dieser Rohstoffe kennen und zum Nutzen unserer Kunden weiterzuentwickeln.

Die gute Betreuung unserer Kunden ist uns wichtig. Mitarbeiter in Europa, Asien, Nord- und Südamerika kümmern sich daher um die Interessen unserer Kunden sowie die Distribution der Produkte.

Ein bedeutender Teil unserer Ressourcen fließt in Forschung und Entwicklung zur fortlaufenden Steigerung der Qualität und als Vorbereitung auf zukünftige Marktanforderungen.

Steckbrief

Gründung: 1966

Inhaber: P. Illger, D. Illger

Büros: Deutschland – USA – China 

Leistung: Farben/Lacke, Parfum, Additive, Stabilisatoren, Service

Mission: „Den Wert Ihrer Kerzen erhöhen.“

Gesinnung: Partner unserer Kunden

Unsere Arbeitsweise

Um unseren Kunden die besten Farben, Lacke, Duftstoffe und Additive empfehlen zu können beginnt jede Geschäftsbeziehung mit einem persönlichen Gespräch. Dabei werden alle technischen Details und spezielle Anforderungen analysiert. Anschließend empfehlen wir die geeigneten Produkte aus unserem Sortiment und stellen Muster für Tests zur Verfügung. Auf Wunsch entwickeln wir für Sie individuelle Farben, Lacke und Parfums, die von unseren Anwendungstechnikern vorab getestet werden. So stellen wir sicher, daß alles zu Ihren Rohstoffen und Produktionsbedingungen paßt.

Qualitätsversprechen

Die Verbände der Kerzenindustrie genauso wie Handelsunternehmen stellen an Kerzen zum Teil die gleichen Sicherheitsanforderungen wie an Kosmetik, Lebensmittel oder Spielzeug für Kinder. Das erfordert von Zulieferern eine gründliche und zuverlässige Eigenanalyse der Rohstoffe und Endprodukte. Speziell ausgebildete Chemiker beurteilen daher alle Fragen, die mit der Sicherheit unserer Produkte zu tun haben. 

Um unsere Rohstoffe immer in gleich hoher Qualität zu liefern, wurde bei uns ein strenges System zur Sicherung der Qualität nach EN ISO 9001 umgesetzt. 

Neue Farbchargen werden zum Beispiel standardisierten Brenntests, gemäß der RAL Norm für Kerzen, und einer farbmetrischen Beurteilung unterzogen. Duftstoffe, Lacke und Additive werden geeigneten Qualitätsprüfungen unterworfen.

An den für die Qualität der Farben, Lacke, Duftstoffe und Additive kritischen Stellen werden klar definierte Tests durchgeführt und so dokumentiert, daß jede Charge rückverfolgt werden kann.

Download RAL Zertifikat

Download ISO 9001:2015 Zertifikat